• 3D Bewegungsdiagnostik - 1. FC Union Berlin

    Zum Saisonauftakt besuchten einige Spieler des 1. FC Union Berlin unser Bewegungslabor.

  • Wie wir unser Knie gesund und belastbar halten...

    JWI et al., Magazin Focus 24/2020, Patient Knie

  • Hydrogels with patterned biophysical + biochemical...

    Lueckgen A et al.; Acta Biomater. 2020 Jul 28;S1742-7061(20)30433-5.doi: 10.1016/j.actbio.2020.07.047

  • MSC therapies for COVID-19: safety and efficacy...

    Moll G et al., Front Immunol. 2020 May 19;11:1091.doi: 10.3389/fimmu.2020.01091

  • T2 relaxometry and early osteoarthritis

    Roemer FW et al., Cartilag. 2020 Jun 12;1947603520932197. doi: 10.1177/1947603520932197

  • Hybrid pH-sensitive drug delivery system

    Boffito M. et al., Front Bioeng Biotechnol. 2020 May 19;8:384.doi: 10.3389/fbioe.2020.00384

Julius Wolff Institut

Grundlagen- und Anwendungsforschung in Orthopädie und Unfallchirurgie

Der Tradition von Julius Wolff folgend, erforschen wir das Wechselspiel zwischen Mechanik und Biologie. Motiviert durch klinische Bedürfnisse konzentrieren wir uns auf Grundlagen- und Anwendungsforschung in Orthopädie und Unfallchirurgie.

Unser Fokus

Verstehen - des Wechselspiels zwischen Bewegung und Belastung im Gelenkersatz und bei der Frakturheilung

Ermöglichung - von Bewegung

Auslösen - von Regeneration in anspruchsvollen Heilungssituationen. Dazu zählen verzögerte Knochenheilung, Knochendefektheilung, Muskeltraumata, Ligamentverletzungen und Arthrose. 

JWI Netzwerke

Inspiration - Im ECRT können unseren Forschungsteams durch modernes Team Coaching und Anschubfinanzierung ihre Ideen in gemeinsame neue Forschungsprojekte umsetzten.

Edukation - Unsere Doktoranden und Postdocs werden durch unsere Graduiertenschule BSRT begleitet.

Translation - Wir entwickeln innovative Therapien, indem wir biomechanische, mechanobiologische und osteoimmunologische Prinzipien anwenden und mit Hilfe der Mechanismen des BCRT in Anwendungen überführen.

Regeneration - Wesentlich für unserer klinische motivierten Forschung ist die enge Kopplung mit unseren Partnerkliniken CMSC, mit denen wir einen Schwerpunkt "Bewegungsforschung" aufgebaut haben.

Gratulation!

  • Edoardo Borgiani ist promoviert

    BSRT Doktorand Edoardo Borgiani verteidigte seine Dissertation am 03. September 2020


    Seine Dissertation trägt den Titel
    Multiscale in silico model to investigate compromised bone healing conditions

    2020;

  • Christian Bucher ist promoviert

    BSRT Doktorand Christian Bucher verteidigte seine Dissertation am 14. August 2020


    Seine Dissertation trägt den Titel
    Knochengewebe unter dem Einfluss eines gealterten/erfahrenen adaptiven Immunsystem

    2020;

  • Dr. Ansgar Petersen hat seinen Ruf für die W2-Professur bekommen


    Die Professesur trägt den Titel:
    "W2 Professur (mit Tenure Track) für Architectured Biomedical Materials for Tissue Regeneration"

  • Sophie Görlitz ist promoviert

    BSRT Doktorandin Sophie Görlitz verteidigte ihre Dissertation am 02. Juni 2020.


    Ihre Dissertation trägt den Titel
    "The role of mechanical forces in osteogenic differentiation, BMP signaling and early tissue formation processes in the context of bone healing.”

  • Dr. Katharina Schmidt-Bleek ist habilitiert.

    Dr. Katharina Schmidt-Bleek erhielt ihre Lehrbefugnis am 31.01.2020


    Ihre Antrittsvorlesung trägt den Titel:
    "Die Erfahrung macht´s"