Berlin-Brandenburg Schule für Regenerative Therapien

Das Doktorandenprogramm der BSRT läuft über 3 Jahre und wird in Englisch durchgeführt, sodass Studenten aus aller Welt mit einem Master oder einen vergleichbaren Abschluss teilnehmen können. Studenten mit einem Hintergrund in Biologie, Biochemie, Bioingenieurwissenschaft, Bioinformatik oder Veterinärmedizin können sich für das Programm der Biologie bewerben. Studenten aus der Physik, Chemie oder den Ingenieurwissenschaften nehmen am Ingenieurs-Programm teil. Weiterhin wird auch ein spezielles 5 Jahres Programm für Mediziner angeboten, die als Klinische Forscher ("Clinical Scientists") ausgebildet werden.

 

Ein persönliches Mentoring-Komitee begleitet jeden einzelnen Doktoranden während des Projektes, um den Fortschritt der Arbeit zu gewährleisten. Neben der Forschung besuchen die StudentInnen Praktika, Seminare und Vorlesungen, die mit der Anforderung konzipiert werden, die StudentInnen als interdisziplinäre Wissenschaftler auszubilden. Biologen lernen Aspekte der Ingenieurswissenschaft und der klinischen Anwendung kennen, Ingenieure bekommen Einblicke in biologische und klinische Prozesse und Mediziner erhalten eine spezielle Ausbildung in den Naturwissenschaften. Die BSRT StudentInnen werden darin bestärkt, an internationalen Konferenzen teilzunehmen und einen längeren Forschungsaufenthalt in einem Labor unserer Partneruniversitäten (Nationalen Universität von Singapur, Stanford Universität, Universität von Oxford, Universität von QueenslandUniversität von Pittsburgh) durchzuführen.

Weitere Informationen

Öffnet externen Link im aktuellen Fensterwww.bsrt.de

Ansprechpartnerin

Dr. rer. nat. Sabine Bartosch

Koordinatorin

Berlin-Brandenburg Schule für Regenerative Therapien

t: +49 30 450 539418

f: +49 30 450 539918