Forschung am Julius Wolff Institut

Der Tradition von Julius Wolff folgend, erforschen wir das Wechselspiel zwischen Mechanik und Biologie. Motiviert durch klinische Bedürfnisse konzentrieren wir uns auf Grundlagen- und Anwendungsforschung in Orthopädie und Unfallchirurgie.

Sie befinden sich hier:

Unsere Forschung

Bis heute besitzt die Arbeit von Julius Wolff eine hohe Relevanz in der Knochen- und Muskelforschung. Wir setzen an seiner Arbeit an und untersuchen, wie die Biologie auf den Einfluss von mechanischer Stimulation reagiert. Beispielsweise erforschen wir die Belastungen und Beanspruchungen des Bewegungsapparates von Patienten und Sportlern. Weiterhin beschäftigen wir uns mit der Regeneration von Knochen, Knorpeln, Muskeln und Bändern und analysieren die dabei wirkenden Belastungen in Gelenken und Knochen. Unsere Arbeit verbessert die Patientenversorgung und bringt Innovationen bei Implantaten im Bereich des Gelenkersatzes und der Frakturversorgung hervor. Durch ein besseres Verständnis der Biologie der Heilung entwickeln wir neue Therapieformen und Produkte zur Beschleunigung der Heilung.