Aktuelles aus den Centren

24.02.2012

Charité und TU Berlin erweitern Zusammenarbeit

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Charité bildet Koordinationsbüro für Kooperationen mit der TU Berlin.

Wir wollen in Zukunft noch intensiver und thematisch fokussiert in Ausbildung und Forschung zusammenarbeiten. Das ist das übereinstimmende Resultat des 2. Netzwerktreffens zwischen der CharitéUniversitätsmedizin Berlin und der Technischen Universität Berlin, das am 17. Februar 2012 im Institutsgebäude Süd auf dem Campus Virchow-Klinikum der Charité stattfand. Unter dem Titel "Netzwerke knüpfen" trafen sich über 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Lebens- und Naturwissenschaften der Charité und TU, um die Zusammenarbeit beider Einrichtungen vorzustellen, weiter auszubauen und neue Kontakte zu knüpfen.

Das 2. Netzwerktreffen zeigte, dass es zahlreiche Schnittmengen gibt, insbesondere bei den Themen Bildgebung, Bewegung und Mobilität sowie Oberflächen und Biotechnologie. Jedoch zeigt sich auch, dass ein großer Bedarf für eine Verbesserung der Informationsstrukturen zwischen den beiden Institutionen besteht. Beste Chancen für eine kurzfristig zu realisierende und dauerhafte Zusammenarbeit sehen die Wissenschaftler bei der Betreuung und Durchführung von Studien-Abschlussarbeiten. Die TU-Wissenschaftler begrüßten den Vorschlag, mehr Master- und Bachelorarbeiten aber auch Praktika zusammen mit Instituten der Charité anzubieten zu können. Studierende erhalten so einen praktischen Einblick in die Anwendung ihres Faches in der Medizin und können Kontakte auch im Hinblick auf ihre eigene akademische Karriere, z.B. im Rahmen einer strukturierten Promotion an den gemeinsam von TU Berlin und Charité etablierten Graduiertenschulen knüpfen.

Eine Vorrausetzung dafür ist jedoch die Gewährleistung des Informationsflusses, z.B. über Seminar- und Praktikumsangebote, offene Master- und Promotionsstellen, aber auch über wissenschaftliche Expertisen und aktuell zu bearbeitende Themen auf beiden Seiten.

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit der TU oder Fragen haben, stehen Ihnen die Koordinierungsbüro der TU Berlin und der Charité  zur Verfügung.

Kontakt

IGE - Innovationszentrum Technologien für Gesundheit & Ernährung
an der Technischen Universität Berlin
Müller-Breslau-Straße 15
- VWS-4 (Schleuseninsel)
10623 Berlin

Dr. Edeltraud Mast-Gerlach
Tel.: 030 314 76627 | E-Mail: edeltraud.mast-gerlach(at)tu-berlin.de


CharitéUniversitätsmedizin Berlin
Koordinationsbüro Kooperation TU Berlin
c/o Berlin-Brandenburg School for Regenerative Therapies
Campus Virchow-Klinikum, Institutsgebäude Süd
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Prof. Kay Raum
Tel.: 030 450 539452 | E-Mail: kay.raum(at)charite.de



Zurück zur Übersicht