Aktuelles aus den Centren

16.09.2016

Einstein-Zentrum geht an den Start

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Großer Jubel am BCRT: In den kommenden Jahren soll ein neues Einstein-Zentrum für Regenerative Therapien aufgebaut werden, an dem das BCRT maßgeblich beteiligt sein wird. Das geplante Zentrum baut auf der etablierten Expertise in der Regenerativen Medizin auf. Es konzentriert sich auf bislang ungelöste klinische Probleme und bindet die neu nach Berlin berufenen Experten aus Grundlagenforschung und klinischen Fächern ein, um den Ideenpool für Berliner biomedizinische Forschung zu erweitern. Dazu werden in den ersten Jahren sogenannte "Einstein Kick-Boxen" vergeben, um jungen Wissenschaftlern die Gelegenheit zu geben, eigene Forschungsideen zu entwickeln und auf Basis bestehender Expertise erfahrener Wissenschaftler neue Konzepte auszuarbeiten. In einem kompetitiven Prozess gehen dann die besten Ansätze in eine volle Förderung. Die beteiligten Wissenschaftler verfolgen das Ziel, die Versorgung von Patienten zu verbessern, deren körpereigene Heilungsprozesse beeinträchtigt sind. Dazu gehören unter anderem Menschen mit Immunabwehrschwäche, Diabetiker oder ältere Patienten, deren Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparats, des Herzkreislauf- oder Immunsystems bisher nicht angemessen behandelt werden können. Zunächst wollen die Forscher mögliche Ursachen der veränderten Heilungsprozesse verstehen, um dann gezielt geeignete Therapien zu entwickeln. Durch das Einstein-Zentrum Regenerative Therapien soll insbesondere die Grundlagenforschung im Bereich der Stammzellforschung gestärkt werden. Das geplante Zentrum wird vom Berlin-Brandenburg Centrum für Regenerative Therapien und der Berlin-Brandenburg Schule für Regenerative Therapien (BSRT) an der CharitéUniversitätsmedizin Berlin getragen, Sprecherfunktion hat die BSRT.

Einstein-Zentren
Einstein-Zentren sind ein innovatives Förderformat um die Berliner Universitäten und die Charité beim Wettbewerb um zusätzliche Drittmittel nachhaltig zu unterstützen. Die Einstein Stiftung Berlin wurde 2009 vom Land Berlin gegründet. Zweck der Stiftung ist es, Wissenschaft und Forschung in Berlin auf internationalem Spitzenniveau zu fördern und das Land dauerhaft als attraktiven Wissenschaftsstandort zu etablieren.

Quelle: BCRT



Zurück zur Übersicht