Duda_Georg-460x337.png

Aktuelles

14.11.2018

Georg Duda wird Visiting Professor an der Oxford Universität

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Visiting Professor of Regenerative Medicine and Musculoskeletal Sciences

Prof. Dr. Georg Duda, Direktor des Julius Wolff Instituts und Vize-Direktor des BCRT der Charité, wurde am 14. November 2018 von der University of Oxford zum „Visiting Professor of Regenerative Medicine and Musculoskeletal Sciences“ berufen.

Die britische Eliteuniversität möchte mit dieser Würdigung die enge Kooperation zwischen der Berliner Charité und Oxford im Forschungsfeld der Regenerativen Therapien ausbauen und weiterentwickeln. Im Kern geht es um eine engere Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Andrew Carr im Themenfeld der Steuerung von Entzündungsprozessen bei der Regeneration von Band- und anderen Weichteilverletzungen.



Zurück zur Übersicht