Alumni 2008

Sie befinden sich hier:

Dr. med. Ioannis Goudakos

Dr. Robin Seidel

Robin Seidel kam im Mai 2007 zum Julius Wolff Wolff Institut und leitete die Arbeitsgruppe der Mechanobiologie und arbeitete außerdem mit der Abteilung Biomaterialien des Max Planck Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam in einem interdisziplinären Forschungsprojekt zusammen, um ein verbessertes Verständnis der mechanobiologischen Parameter während des Knochenheilungsprozesses zu erlangen. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter entwickelte er Software für die multiparametrische Analyse der Frakturheilung zur Verarbeitung, Speicherung und Visualisierung der Daten. Robin Seidel verließ im Juni 2008 das Institut und setzt seine wissenschaftliche Arbeit an der Universität Freiburg fort. Inzwischen arbeitet er beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte in Bonn.